Diese Seite drucken

Geheimnis gelüftet - DÜSSI´s Freundin kommt aus Neuss

duessileonieLange war es still um Düsseldorfs Maskottchen. Doch nun hat das lange Rätselraten um die Gründe seiner Abwesenheit bei dem ein oder anderen Heimspiel der DEG vorbei. Das Geheimnis ist gelüftet: DÜSSI ist bis über beide Ohren verliebt.

Dass DÜSSI in letzter Zeit öfter mal ein DEG-Heimspiel geschwänzt hat, ist vielleicht dem ein oder anderen Besucher im ISS DOME schon aufgefallen. Doch niemand konnte sich das so richtig erklären. DÜSSI selbst behauptete immer, er sei der größte Fan der Mannschaft und auch aus den Reihen des Teams war immer wieder zu hören, dass man seine Unterstützung sehr schätze und genieße. Aber irgendwie war es komisch in den letzten Wochen und die Gerüchteküche brodelte. Die wildesten Spekulationen über einen längeren Afrika-Urlaub, eine erneute Reha, womöglich im Krefelder Zoo, oder ähnliches machte die Runde.

Dabei hatte das Ganze einen so einfachen, wie schönen Grund:

DÜSSI hat sich verliebt. Bereits einen Tag vor dem Wintergame in Köln packte DÜSSI die Koffer und stattete seiner Freundin einen Kurzbesuch ab. Lange hielten DÜSSI und Leonie ihr Glück vor der Öffentlichkeit verborgen. Doch seit diesem Freitag im Januar kann DÜSSI seine Leonie nicht mehr vergessen. Das Versteckspiel hat nun ein Ende. Leonie stattet ihrem DÜSSI nun endlich einen Besuch ab und weit fahren muss die Neusser Löwin nun wirklich nicht, denn sie ist das Maskottchen des Neusser EV.

Beim Heimspiel der DEG gegen die Kölner Haie möchte DÜSSI seinen Schatz seiner DEG-Familie vorstellen.

Und wer weiß, vielleicht werden Sharky und Kevin ja eines Tages als Trauzeugen in den DOME eingeladen.